Oberlausitzer Nelkenapfel

Wir von Slow Food Lausitz möchten 2019 zum Jahr des Lausitzer Nelkenapfels machen und ich begleite unser Projekt mit meinem Blog. Anregungen und Idee sind herzlich willkommen! Der Nelkenapfel ist der „Passagier“ unserer Region für die „Arche des guten Geschmacks“.

Mein “Korb voll Glück”

Das Jahr mit seinem immer wiederkehrenden Rhythmus bietet eine Vielzahl von Genüssen und Spezialitäten. Frühling, Sommer, Herbst und Winter haben ganz unterschiedliche kulinarische Gesichter. Wer sich darauf einlässt regional und saisonal zu kochen, wird mit vollem Geschmack und reicher Abwechslung belohnt.

Hier möchte ich mich vorstellen.

 

Ist von hier

Der Oberlausitz bietet hervorragende Produkte. Man bekommt alles und zwar immer frisch. Bauern, Gärtner, Schäfer, Landwirte – ob traditioneller Familienbetrieb oder innovativer Bio-Macher, hier sind sie alle vertreten. Ich möchte ihnen eine Plattform geben und ihre Geschichten erzählen. Unsere Nahrung ist kein beliebiger Treibstoff, sondern eine köstliche Bereicherung unseres Lebens. Die Menschen, die diese Lebensmittel herstellen, sollten wir kennen und ihre Arbeit schätzen.

Hier gehts es zur Karte der regionalen Produzenten

Knoblauch mit Kräutern in heißem Honig-Essig

Knoblauch, Herbstgruß für die Küche

Knoblauch, Herbstgruß für die Küche

Nun ist es also soweit, der Hebst steht vor der Tür. Und man hat den Eindruck, jetzt müsste man etwas für den Winter einlegen, oder zu mindestens ein bisschen Marktfrische konservieren. Ich entscheide mich jeden Weiterlesen

Knoblauchtöpfchen mit Speck

Knoblauch mal cremig, würzig, köstlich

Knoblauch mal cremig, würzig, köstlich

Es gibt verschiede Definitionen von dem, was man unter „Urlaub“ versteht. Für mich gehört zu den wesentlichen Kriterien, dass man Knoblauch schlemmen darf, ohne an Termine und Kollegen denken zu müssen, die am nächsten Tag Weiterlesen

Spargel und Gerste

Spargel und Gerste

Ein gutes Essen lebt vom Spiel aus Harmonien und Gegensätzen. Geschmack, Farbe, Textur, Temperatur oder Konsistenz. Das Gericht kann noch so einfach sein, mach` eine Sinfonie daraus! Dafür möchte ich heute eine Idee für die Zubereitung von Weiterlesen

frühlingsfrisch

frühlingsfrisch

Wer einen Garten hat, der wird Grillen. Wer keinen Garten hat vermutlich auch. Es ist Grillwetter und das möchte ich kulinarisch feiern. Mit Frische, Abwechslung und der Freude am puren Genuss. Deswegen stehen schon seit Längerem Schweinerippchen ganz oben Weiterlesen

Is(s) von hier wächst weiter

wissen was in Görlitz wächst

wissen was in Görlitz wächst

Für alle Genießer und Frühlingsbegeisterten eine gute Nachricht, in Görlitz gibt es eine Biogärtnerei mit einem großen Angebot an Kräutern und Stauden. “Kräutervielfalt von A wie Anisysop bis Z wie Zitronenverbene” kann man bei der Weiterlesen

Is(s) von hier wächst weiter

Frühling auf dem Lindenhof

Frühling auf dem Lindenhof

Ich freue mich sehr, dass es so positive Rückmeldungen auf den Blog gibt. Danke für das Interesse und positive Feedback! Die Serie zu regionalen Gärtnereien möchte ich mit einem Beitrag über den Lindenhof in Markersdorf bei Weiterlesen