Der Frühling macht ja gerade eine kleine Pause 😉 und da kann es schon passieren, dass es im Hals kratzt und die Nase läuft. Die erste frischen Pfefferminze aus dem Garten habe ich mir mit Orange, Zitrone und Gewürzen gekocht. Weiterlesen

Giersch mal 3

Giersch mal 3

🌱🌱🌱😃 Mein aktuelles Lieblingsunkraut ist derzeit reichlich im Angebot. Das erste Gericht ist eine Mischung aus Grünkohl und Giersch mit etwas Frischkäse und Kräutern, einfach und schnell gedünstet perfekt zu Pellkartoffeln! Aus den restlichen Kartoffen, gehacktem Giersch, Weiterlesen

saure Pflaumen für würzige Gerichte

Ein Korb voll Herbst

Ein Korb voll Herbst

Kürzlich habe ich über eingelegten Knoblauch als „kulinarischen Herbstgruß“ geschrieben. Da lässt eine Frage nicht lange auf sich warten: Wenn man nun nicht so knoblauchversessen is(s)t und schon genug Apfelmus im Keller hat, was gibt es Weiterlesen

Knoblauch mit Kräutern in heißem Honig-Essig

Knoblauch, Herbstgruß für die Küche

Knoblauch, Herbstgruß für die Küche

Nun ist es also soweit, der Hebst steht vor der Tür. Und man hat den Eindruck, jetzt müsste man etwas für den Winter einlegen, oder zu mindestens ein bisschen Marktfrische konservieren. Ich entscheide mich jeden Weiterlesen

Knoblauchtöpfchen mit Speck

Knoblauch mal cremig, würzig, köstlich

Knoblauch mal cremig, würzig, köstlich

Es gibt verschiede Definitionen von dem, was man unter „Urlaub“ versteht. Für mich gehört zu den wesentlichen Kriterien, dass man Knoblauch schlemmen darf, ohne an Termine und Kollegen denken zu müssen, die am nächsten Tag Weiterlesen

Spargel und Gerste

Spargel und Gerste

Ein gutes Essen lebt vom Spiel aus Harmonien und Gegensätzen. Geschmack, Farbe, Textur, Temperatur oder Konsistenz. Das Gericht kann noch so einfach sein, mach` eine Sinfonie daraus! Dafür möchte ich heute eine Idee für die Zubereitung von Weiterlesen